• +49 9153 9295-0
  • +49 9153 9295-33
  • info@wsprint.de
  • www.wsprint.de

Silanbasierte Hydrophobierungsmittel für Beton, Stahlbeton und andere mineralische Baustoffe

WS Silanoshields sind

Obwohl Beton ein Sinnbild für Stabilität und Unvergänglichkeit ist, ist er durch seine poröse Struktur anfällig für eine Reihe von Schadreaktionen. Gerade im frei bewitterten Außenbereich führt die Aufnahme von Wasser und damit auch Schadstoffen wie Chloridionen (in Meeresnähe, oder durch Streusalz) und CO2 zu ungewünschten Effekten. Dazu zählen unschöne Salzausblühungen, Algenwachstum und Schmutzansammlungen, jedoch auch die potentiell gefährliche Korrosion des Bewehrungsstahls, oder Frostschäden.

Gegen all diese Angriffe bieten die Produkte der WS Silanoshield-Reihe einen effektiven Schutz. Basierend auf Wirkstoffen aus der Klasse der Alkylalkoxysilane unterbinden diese Mittel gezielt die kapillare Wasseraufnahme des Baustoffs durch Ausbildung eines dauerhaften hydrophoben Polymerfilms auf der Porenoberfläche. Somit kann die Lebensdauer von Betonbauteilen auf einfache und kostengünstige Weise signifikant verlängert werden, ohne die äußere Erscheinung zu verändern. Außerdem bilden WS Silanoshield Produkte eine gute Grundierung für nachfolgende Anstriche oder Beschichtungen. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit können also durch die Verwendung von WS Silanoshield viele aufwendige Sanierungsarbeiten vermieden werden. 

WS Silanoshield Produkte werden nachträglich auf die Betonoberfläche aufgebracht und dringen dank des hochwertigen, niedermolekularen Wirkstoffs tief in das Bauteil ein. So wird eine äußerst effiziente und langanhaltende Schutzwirkung erzielt. Neben Beton können auch andere mineralische Baustoffe und bestimmte Natursteine hydrophobiert werden. Dabei verzichten wir auf umweltbedenkliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise brennbare organische Lösungsmittel oder fluorhaltige Verbindungen.

Das WS Silanoshield Sortiment umfasst maßgeschneiderte Produkte für verschiedene Anforderungen und Anwendungszwecke.

Dafür steht WS Silanoshields

Eigenschaften

Geringe Flüchtigkeit

Beständige Hydrophobierung

Hohe Alkalibeständigkeit

Zuverlässiger Schutz vor Eindringen von Schadstoffen

Geringe Schmutzaufnahme

Hohe Wasserdampfdiffusionsfähigkeit bleibt erhalten

WS Silanoshields sind in verschiedenen Varianten lieferbar

WS Silanoshields-Varianten

WS Silanoshields

Produkt Wirkstoffgehalt Eigenschaften
WS Silanoshield 100 100 %

  • Lösungsmittelfreie

  • Hydrophobierung

  • Hohes Eindringvermögen

  • Ausgeprägter Abperleffekt

  • Kann bei Bedarf mit Lösungsmitteln (Alkohole, Testbenzine, etc.) verdünnt werden

WS Silanoshield 80 80 %

  • Durch cremige Konsistenz ideal für vertikale und Überkopf-Anwendungen geeignet

  • Kein Ablaufen des Mittels

  • Keine Verluste oder Verunreinigungen bei der Applikation

  • Lange Kontaktzeit mit Oberfläche, dadurch große Eindringtiefe in nur einem Arbeitsgang

WS Silanoshield 40 40 %

  • Wässrige, niedrigviskose Emulsion

  • Gebrauchsfertig

  • Mit Wasser verdünnbar

WS Silanoshield 20 20 %

  • Gebrauchsfertige Emulsion

  • Imprägnieren von Fassaden und Putz

  • Schlagregenschutz

Exemplarischer Auszug aus unserer Produktpalette. Generell sind WS Shields in unterschiedlichsten Varianten, abgestimmt auf Ihren Anwendungszweck lieferbar. Sprechen Sie uns an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen ...
akzeptieren